Nelson's Supernase!

 

Wir wissen alle, dass der Beagle ein ausgezeichneter und passionierter
Jagdhund ist. Umso mehr sind wir als «Herrchen und Frauchen»
gefordert, unseren Liebsten eine entsprechende Aufgabe (Jagdersatz) zu
bieten.

Seit einigen Jahren trainieren wir unsere beiden Beagles, Nelson und
Percy, beinahe wöchentlich in der Kunst des Mantrailings
(Personensuche).

Beim Mantrailing können unsere «Jungs» all ihre Sinne einsetzen,
werden geistig und körperlich gefordert und das Vertrauen sowie die
Bindung zu uns wird gefördert.

Vor ein paar Jahren haben wir uns entschieden, unseren Trainingsstand durch Prüfungen des SHZ (Suchhundezentrum) messen zu lassen.
Am Sonntag, den 22.10.2017 stellten wir uns erneut den hohen Anforderungen der bereits 4. Leistungsstufe!

Sehr schwierige Aufgabe!

Die Trail (Spur) des Figuranten (Versteckperson) wurde bereits am Vortag, am Samstag um ca. 17:30 Uhr, gelegt. Über Nacht hatte es so richtig stark geregnet und den sog. Individualgeruch des Figuranten zu einem grossen Teil weggewaschen!

Die Trail lag mitten im belebten Kreuzlingen an einer stark befahrenen und von Fussgängern frequentierten Hauptstrasse. Zwei grosse Kreisel, einige Kreuzungen, Nebenstrassen, eine grosse Trammhaltestelle mit regem
Personenverkehr sowie zwei grosse Parkplätze waren auf der 600 m langen Trail eine echte Herausforderung sowohl für Nelson als auch für mich. Vom Startkommando bis zum Auffinden der Versteckperson durften wir die
Zeitlimite von 30 Minuten nicht überschreiten.

Am Sonntag um 10:00 Uhr, also etwa 16 ½ Stunden später und bei starkem Wind, gab ich Nelson das erste Kommando zum Erschnüffeln des Individualgeruch an einem kleinen Gegenstand den der Versteckperson gehört und das zweite Kommando, zum Nachverfolgen der Spur, die zur Versteckperson führt, welche vor 16 ½ Stunden gelegt worden ist.

Um ca. 10:21 Uhr fanden wir die Versteckperson nur anhand dieses kleinen Gegenstandes und einem Foto des Figuranten!

Hurra!!! Die Prüfung haben Nelson und ich mit Bravour bestanden!

Ich bin auch nach jahrelanger, enger Zusammenarbeit mit Nelson immer wieder überrascht, verblüfft und unheimlich stolz, was für eine unglaubliche Leistung und welche Aufgaben er mit seiner Supernase
bewältigt!

 

 

Beat Rutishauser

© 2019 by Angela Kaufmann. All rights reserved.